IBC Frensel GmbH

HAB Hubarbeitsbühnen Ausbildung

Wir führen die Ausbildung in Theorie und Praxis auch Samstags und Sonntags ohne Aufpreis durch.

Die Seminarplätze sind sehr begrenzt und gefragt!

Allgemeine Ausbildung BGG 966 Alt / Neu DGUV Grundsatz 308-008 für z.B. Scherenbühnen sowie die Zusatzausbildung.

Lkw-Steiger und andere Bühnen wie: Hubarbeitsbühnen, Arbeitsbühnen, Lifte, Hublifte, Steigerwagen, Hebebühnen und andere spezielle Gerätearten.

Die betriebliche Ausbildung muß die schriftliche Beauftragung vom Unternehmer bzw. den Sicherheitsbeauftragter eingetragen werden. 

Die Vorschrift BGI 720 Alt / Neu DGUV Information 208-019 / Internationale Prüfungskommission HAB - ISO 18878 zum Führen von Hubarbeitsbühnen. (VUV Verordnung) SR 832.30. / PAL-Karte. Für (1a), (1b), (3a), (3b).

Bei Praxisausbildungen bitte Sicherheitsschuhe, Sicherheitsweste und das eigene Sicherheitsgeschirr mitbringen; falls vorhanden.

Bitte beachten Sie, dass die Ausbildung und die regelmäßige Fortbildungen sowie Jährliche Pflichtunterweisung der Mitarbeiter von Ihrer gesetzlichen Unfallversicherung vorgeschrieben ist.

Durch die Ausbildung sowie Fortbildungen können Unfälle minimiert werden, Arbeitsvorgänge optimiert und Risiken vermieden werden.  

Bitte teilen Sie uns unbedingt 1 Monat vorher mit vor Seminarbeginn ob Sie teilnehmen werden.
Die Seminarplätze sind sehr begrenzt und gefragt!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen