IBC Frensel GmbH

Brandschutzhelfer und Brandschutzevakuierung Unterweisungsseminar

Bitte beachten Sie, dass die Ausbildung und die regelmäßige Fortbildungen sowie Jährliche Pflichtunterweisung der Mitarbeiter von Ihrer gesetzlichen Unfallversicherung vorgeschrieben ist.

Durch die Ausbildung sowie Fortbildungen können Unfälle minimiert werden, Arbeitsvorgänge optimiert und Risiken vermieden werden.  

Bitte teilen Sie uns unbedingt 1 Monat vorher mit vor Seminarbeginn ob Sie teilnehmen werden?
Die Seminarplätze sind sehr begrenzt und gefragt!

Brandschutzhelfer und Brandschutzevakuierung Unterweisungsseminar

Brandschutzhelfer / Brandschutz -Evakuierung nach (ASR A2.2, Abschnitt 6.2)
Unterweisungs / Ausbildung Seminar / Branchen-Prävention.
Theoretische und praktische Inhalte nach DGUV Information 205-023

Seminar für Privat und Firmen mit neue Löschtechniken!
1. Grundzüge des Brandschutzes
2. Betriebliche Brandschutzorganisation
3. Brandschutzhelferfunktion
4. Brandschutzevakuierung
5. Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
6. Gefahren durch Brände
7. Verhalten im Brandfall
8. Feuerlöschertypen
9. Der richtige Feuerlöschereinsatz / Löschmittel
10. Antimagnetische Feuerlöscher


Quality-Office Fachberaterzertifizierung der Berufsgenossenschaft anerkannt.


„Sicherer Umgang mit dem Handfeuerlöscher“

Beim Brandschutz geht es in erster Linie darum, das Entstehen von Bränden wirksam zu verhindern. Zum anderen sollen sich alle Betroffenen bei Ausbruch eines Feuers umsichtig verhalten und sinnvoll handeln können. Dies ist vor allem im Bereich Schieß- und Bogensports besonders wichtig.
Dabei ist zunächst die Feuerwehr zu alarmieren und genaue Angaben zum Brand zu machen. Eigene Löschversuche sollten nur mit den richtigen Mitteln unternommen werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen