Unterweisung der Mitarbeiter / Aus.-Fortbildungen

Tätigkeit bezogen an den Arbeitsplätzen!

Wissen, das ankommt!

Bei unseren Seminaren sind die Autoparkplätze kostenlos mit dabei! 

Wenn Sie sich Anmelden an einem Seminar wo 2-3 Tage geht. Dann können sie uns bescheid geben bei der Anmeldung  (Seminarhotel)!

Seminare und Ausbildungen:

Wichtige Informationen unsere Ausbildungen sowie Fortbildungen, Seminare, Kurse.

  • Gabelstaplerfahrerausbildungen sowie Mitgängerflurförderzeuge
  • Fortbildungen für Gabelstaplerfahrer
  • Ausbildung für Brandschutzhelfer und Evakuierung
  • Ausbildung für Brandschutzbeauftragte 
  • Ausbildung für Sicherheitsbeauftragte
  • Ausbildung für Sicherheitsbeauftragte 3 Tage Seminar
  • Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte
  • Ausbildung für Hubarbeitsbühnenfahrer 
  • Fortbildung für Hubarbeitsbühnenfahrer
  • Ausbildung für Kranfahrer
  • Fortbildungen für Kranfahrer
  • Ausbildung für  Krananschläger, Anschlagen von Lasten - PSAgA
  • Fortbildung für Krananschläger, Anschlagen von Lasten - PSAgA
  • Ausbildung für LASI Ladungssicherung sowie Fortbildungen 
  • Tagesseminar EuP Elektrotechnisch unterwiesene Person
  • Tätigkeitsbezogene Unterweisungen für Ihr Unternehmen 
  • Hygiene & Gesundheitswesen
  • Security Service Coaching *Power management*

Aus- und Fortbildung
Der Unternehmer hat den Sicherheitsbeauf­tragten Gelegenheit zu geben, an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen der Unfallversicherungsträger teilzunehmen, soweit dies im Hinblick auf die Betriebsart und die damit verbundenen Unfall- und Gesundheitsgefahren sowie unter Berücksichtigung betrieblicher Belange erforderlich ist. (§ 20 Abs. 6 DGUV Vorschrift 1, EKAS-6508).

Elektrofachkräfte / Jährliche Pflichtunterweisungen

Auszug aus § 4 DGUV Vorschrift 1: Unterweisung der Versicherten
(1) Der Unternehmer hat die Versicherten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, insbesondere über die mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdungen und die Maßnahmen zu ihrer Verhütung, entsprechend §12 Absatz 1 Arbeitsschutzgesetz sowie bei einer Arbeitnehmerüberlassung entsprechend §12 Absatz 2 Arbeitsschutzgesetz zu unterweisen; die Unterweisung muss erforderlichenfalls wiederholt werden, mindestens aber einmal jährlich erfolgen; sie muss dokumentiert werden.
(2) Der Unternehmer hat den Versicherten die für ihren Arbeitsbereich oder für ihre Tätigkeit relevanten Inhalte der geltenden Unfallverhütungsvorschriften und Regeln der Unfallversicherungsträger sowie des einschlägigen staatlichen Vorschriften- und Regelwerks in verständlicher Weise zu vermitteln.


Bitte 3-5 Wochen vorher einen Termin aussuchen!
Für spezielle Termine bitte eine E-Mail an info@ibc-frensel.com

Für alle Aus- und Fortbildungen bitte das Kundenformular ausfüllen!

Veranstaltungsfilter

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Kalenderauswahl aufheben

Keine Einträge vorhanden

Neue Informationen! 

Falls Sie Interesse haben an unserem Spitzen Tagesseminare! 

EuP - Elektrotechnisch unterwiesene Person Seminar DIN VDE 0105-100 für Deutschland nach DGUV Vorschrift 3-4 Und für die Schweiz nach EKAS 6235 Elektrotechnisch und EuP Richtlinien.
Sie können uns sehr gerne eine Email schreiben. Wenn Sie Interesse haben an solchen Seminaren. Der Vorteil ist durch das Seminar, sie bekommen dadurch Prozente bei Hersteller über neue Messgeräte und so weiter*****

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen